10 Momente in der Jugendfuerwehr

Die neue Samstagsreportage: „Momente in der Jugendfeuerwehr“

IMG_0216
Bild: BNK-Archiv Service

 

Kurz vorab, im Alter von elf bis 15 habe ich selber einer Krefelder Jugendfeuerwehr angehört, anschließend bin ich zum DRK KV Krefeld gewechselt.
Diese 10 Momente spiegeln meine Sicht wieder bzw. die Sicht von einigen anderen mit denen ich im Vorfeld gesprochen habe.


 

1. Moment
Du kommst auf die Feuerwache, bist erstmal eingeschüchtert von den neuen Eindrücken und sprichst deinen Ausbiloder mit „Sie“ an. Die Reaktion darauf:
„Also „Sie“ wollen wir hier nicht hören, wir sind Kollegen und duzen uns :). “

2. Moment
Wenn du deine Uniform bekommst und diese dann das erste mal an hast.

3. Moment
Wenn du das erste mal mit dem Löschfahrzeug zu einer Übung rausfährst und man erstmal lernt richtig die Schläcuhe zu rollen.

4. Moment
Alle freuen sich wenn jemand neues dabei ist und auf dem Dienstplan steht „Praxis offenes Gewässer“, oft wird man dann nämlich erstmal
„getauft“.

IMG_5537
Bild: BNK-Archiv Service

5. Moment
Die Aufregung vor dem ersten „Berufsfeuerwehrtag“ und die Schlaflosigkeit in der Nacht weil man Angst hat den „Einsatz“ zu verpassen.

6. Moment
Wenn man das erste mal seinen Eltern und anderen das Löschfahrzeug erklären kann.

7. Moment
Wenn es neue Mitglieder gibt und dann zu den „erfahreneren“ gehört.

8. Moment
Die Gemeinschaftswochenenden an denen man ohne ohne dauerhaft am Handy zu hängen oder am PC auskommt und einfach viel draußen erlebt.

9. Moment
Wenn du parallel zu deinem Jugenfeuerwehrdienst kurz vor der Übernahme schon bei den aktiven auf Diensten dabei bist.

10. Moment
Der Moment in dem du deine richtige Einsatzkleidung und deinen Melder bekommst.