12 Jährige angefahren- Täter flüchtig

Krefeld (ots) – Am 10.03.2015 befuhr eine 12-jährige Krefelderin um 14:55 Uhr mit ihrem Fahrrad den Radweg der Uerdinger Straße aus Uerdingen kommend in Richtung Bockum. Beim Queren der Straße Lüneburger Weg kam es zum Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden Pkw. Die 12-Jährige stürzte daraufhin. Hierbei zog sie sich leichte Verletzungen zu, die ambulant in einem Krankenhaus behandelt wurden. Der Fahrzeugführer flüchtete ohne Personalienfeststellung über die Uerdinger Straße in Richtung Bockum.

Der Fahrzeugführer kann wie folgt beschrieben werden:

- Cirka 60 - 65 Jahre alt
   - cirka 180 cm groß
   - graue ungekämmte Haare
   - Koteletten bis zum Kinn
   - leicht gebräunte Haut
   - bekleidet mit einer schwarz-braunen Weste und einer dunkelblauen
     Jeans.

Die Beifahrerin wird wie folgt beschrieben:

- Cirka 50 - 55 Jahre alt
   - hellbraunes schulterlanges Haar
   - trug ein rotes Kopftuch mit weißen Blumen.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen dunkelgrünen Kombi. Das Fahrzeug soll vorne links einen Altschaden und die Motorhaube kleine Dellen, vermutlich Hagelschäden, haben.

Die Polizei Krefeld bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter der Rufnummer 02151 – 634 0 zu melden. (283/Na.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite 
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld