12 Jähriges Mädchen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Krefeld (ots) – Am Freitag (08.09.2017), um 13:55 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Werner-Voß-Straße / Traarer Straße ein Verkehrsunfall bei dem ein 12-jähriges Mädchen aus Krefeld leicht verletzt wurde.

Zur Unfallzeit überquerte das Mädchen mit ihrem Fahrrad an der Lichtzeichenanlage der Werner-Voß-Straße / Taarer Straße die nördlichen Fußgängerfurt in Fahrtrichtung Traarer Straße.

Ein 19jähriger PKW Fahrer aus Dorsten hielt zunächst an der Einmündung Werner-Voß-Straße / Traarer Straße an der Rotlicht zeigenden Ampel. Bei Grünlicht fuhr er dann in Fahrtrichtung Charlottering.

Der Fiat Fahrer erfasste mit seinem PKW das Mädchen, welches bei der Kollision leicht verletzt wurde. Sie wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. (545)

Quelle:Polizei Krefeld