12-jähriges Mädchen nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Krefeld.
Ein 21-jähriger Krefelder befuhr gestern (04.08.2015) um 19:33 Uhr die Hansastraße stadteinwärts. Kurz hinter dem Kreuzungsbereich zur Luisenstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem 12-jährigen Mädchen aus Krefeld, welches dort die Fußgängerspur überquerte. Die 12-Jährige wurde von der Fahrbahn aus auf den Gehweg geschleudert. Hierbei zog sie sich schwere Verletzungen zu, die stationär in einem Krankenhaus behandelt wurden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Kreuzungsbereich gesperrt.