14.12.2014 Friedensdemo Arsch huh AG in Köln

Köln. Am 14.12.2014 fand eine groß aufgezogene Friedensdemo mit 16000 Teilnehmer statt. Als Antwort auf die HoGeSa Demo am 26.10 rief die Arsch huh AG , ein Bündnis bekannter Künstler aus verschiedenen Bereichen auf Farbe zu zeigen. Auch Kölns Bürgermeister hielt eine Rede auf der Bühne am Ebertplatz.  Die Stimmung unter den Demonstranten war sehr gut und friedlich gestimmt. Auch viele der Künstler lieferten einen großen Auftritt ab, darunter Kasalla, Höhner, Brings, Eko Fresh und viele mehr!.

Ziel der Demo war ein Zeichen zu setzen gegen „Braun“.

Abgesichert wurde die Demonstration durch die 15. BPH der Landespolizei, der Polizei Köln sowie mehreren Unfallhilfsstellen des DRK Köln.

Bilder+ Text: Giesberts