25 Jahre Christoph Hansa

Anlässlich des Tag der offenen Tür im Luftrettungszentrum am BG Unfallkrankenhauses Hamburg-Boberg des Christoph Hansa war ein Hamburger Kollege im Einsatz und hat uns Exklusive Bilder zukommen lassen. An diesem Tag standen nur zeitweise der „Christoph Hansa“ und der Hamburger RTH „Christoph 29“ Einsatzbereit auf dem Krankenhaus-Landeplatz zur Besichtigung bereit, da sie während der Veranstaltung zu mehreren Einsätzen ausrücken mussten. Auch der ADAC und das THW stellten mehrere Fahrzeuge wie z.B. Abschleppfahrzeuge, ein Motorrad der Straßenwacht und einen Gerätekraftwagen aus. Die Rettungshundestaffel des DRK führte mit den Hunden das können vor. Die Feuerwehr Hamburg stellte mit dem Löschzug der Feuer- und Rettungswache 26 sogar eine Hilfeleistungsübung mit einem PKW auf dem Gelände vor um das Vorgehen in einem solchen Einsatz zu präsentieren. Außerdem standen Zahlreiche Attraktionen für Kinder und auch für Erwachsene auf dem Gelände bereit.

 

Bericht: Fiedler
Bilder : Welsch
Video : PilotEurocopter