Aktionswoche gegen Taschendiebe

Krefeld (ots) – Die Polizei Krefeld geht vom 24. bis 29. August 2015 verstärkt gegen Taschendiebe vor. In dieser Woche beteiligen sich alle Polizeibehörden in NRW an der Kampagne „Augen auf und Tasche zu! Langfinger sind immer unterwegs“. Sie reagiert damit auf die landesweit steigenden Zahlen.

Die Polizei setzt dabei vorrangig auf Prävention. Am Montag, den 24. August 2015 um 12 Uhr können sich Bürger am Neumarkt über die gängigen Tricks der Diebe informieren und wie sie sich davor schützen können. Polizeibeamte in zivil und Uniform sind in der Fußgängerzone unterwegs und sprechen mit Passanten, die dreisten Dieben eine günstige Gelegenheit bieten.

Im Verlaufe der Woche wird die Polizei in der Innenstadt nach Taschendieben fahnden. Spezialisten der polizeilichen Kriminalprävention informieren zudem am Samstag, den 29. August 2015 auf der Kirmes in Hüls zum Taschendiebstahl.(839/Kre)