Aufmerksame Zeugen beobachten Graffiti Sprayer – Festnahme

Krefeld (ots) – Am Samstag, dem 14.01.2017, gegen 03:10 Uhr beobachtete eine aufmerksame Zeugin vier Personen, die eine Hauswand am Bahnhof Oppum mit Graffiti besprühten und anschließend Fotos von den Graffiti machten. Daraufhin verständigte sie die Polizei und beobachtete die jungen Männer, als sie in der Unterführung zum Bahnhof verschwanden. Dort sprühten sie weitere Graffiti an die Wände und Baustellenplane. Die eintreffende Polizei konnte drei der vier Männer nach kurzer Verfolgung über den Gleisbereich stellen. Bei einer Durchsuchung wurden u.a. Spraydosen und andere graffititypische Utensilien aufgefunden. Ein weiteres Graffiti konnte an der Wand der Sparkasse Oppum festgestellt werden. Der vierte Täter ist weiterhin flüchtig. Einer der Männer verblieb in polizeilichem Gewahrsam. Entsprechende Strafanzeigen werden gefertigt. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de . (32)