Autofahrer nach Zusammenstoß mit Radfahrer geflüchtet – Zeugen gesucht!

Krefeld (ots) – Am Montagmorgen (23. Januar 2017) stieß ein Fahrradfahrer an der Kreuzung Tönisberger Straße / Hegmannsloch mit einem Auto zusammen. Der Fahrer des Wagens flüchtete.

Zwischen 7:35 Uhr und 7:40 Uhr fuhr der 16-jährige Krefelder mit seinem Fahrrad auf der Tönisberger Straße in Richtung Hegmannsloch. Aus einem Abzweig der Klever Straße fuhr ein Auto in den Kreuzungsbereich ein. Der Autofahrer touchierte den 16-Jährigen, der aufgrund des Zusammenstoßes vom Fahrrad stürzte. Hierbei wurde er leicht verletzt. Trotz Aufforderung fuhr der Fahrer des silbernen Wagens weiter und setzte seine Fahrt in Richtung Am Strathhof fort. An dem VW mit Krefelder Städtekennung konnten die Kennzeichenfragmente „AF“ abgelesen werden.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de . (71)