Bewohnerin überrascht Einbrecher

Krefeld (ots) – Gestern (30. Oktober 2016) ist ein Mann in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Hülser Straße eingebrochen.

Gegen 4:30 Uhr schlug der Einbrecher die Glasscheibe der Tür im Erdgeschoss ein und gelangte so in die Wohnung. Dort durchsuchte er mehrere Schränke und flüchtete, als er auf die Bewohnerin traf. Der Mann soll circa 1,80 Meter groß sein, hat ein rundes Gesicht und kurze dunkle Haare. Er trug eine blaue Jacke und eine blaue Jeans. Durch das Einschlagen der Scheibe hat sich der Einbrecher vermutlich an einer Hand verletzt.

Hinweise richten Sie bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 – 634 0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (817)