#BNKUpdate- Unwetterlage in Krefeld

Aktuelle Warnungen

+++01.06.2016+++18:12 Uhr+++

Von Osten ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² pro Stunde sowie Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7).

+++01.06.2016+++17:33 Uhr+++

Aktuelle Vorwarnung für Krefeld

Heute können bevorzugt nachmittags und abends schwere Gewitter entstehen. Dabei muss örtlich mit Starkregen um 30 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit sowie kleinkörnigem Hagel und Sturmböen um 70 km/h (Bft 8) gerechnet werden. Örtlich eng begrenzt besteht auch wieder die Gefahr von Unwettern mit Niederschlag um 40 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit und großkörnigem Hagel. Die genauen Eintrittsgebiete lassen sich erst kurz vorher näher eingrenzen. Bitte verfolgen sie daher die aktuelle Warnlage mithilfe der kostenfreien App „Warnwetter“ des DWD oder im Internet unter „www.wettergefahren.de“

+++31.05.2016+++18:46 Uhr+++

Alles was Sie über das Sturmtief “Friederike“ wissen müssen.

Nach dem Sturmtief  „Elvira“ kommt „Friederike“. Am Mittwoch wird das Tief im Laufe des Tages mit Regen und Unwettern aufziehen. In mehreren Städten NRW’s rechnet man bereits morgens mit den ersten Regenschauern. Die Unwettergefahr im Rheinland ist auch am Mittwoch ist sehr wahrscheinlich. Es muss mit Starkregen um 20 Liter pro Quadratmeter gerechnet werden. Lokal sind Unwetter nicht ausgeschlossen. Es wird keinen Temperaturabfall geben, da man eher mit erhöhten Temperaturen um die 21 Grad rechnen muss.
Bei Gewittern, Starkregen und Hagel verweisen wir an unsere bereits geteilten Hinweise bezüglich des Verhalten.

+++30.05.2016+++19:00-20:00 Uhr+++

Warnmeldung des DWD: „Von Osten ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² pro Stunde sowie Windböen mit Geschwindigkeiten um 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und Hagel.“