Brandstiftung – Jugendliche zündeten Plakate und Kartons an

Moers (ots)
Am Sonntag um 00.18 Uhr meldete ein aufmerksamer Zeuge zwei brennende Plakate an zwei Straßenlaternen an der Essenberger Straße. Polizeibeamten gelang es, das Feuer selbständig zu löschen. Durch den Brand entstand jedoch ein Sachschaden an beiden Laternen. Kurze Zeit später gegen 00.45 Uhr stellten die Beamten an der Asberger Straße brennende Pappkartons sowie im weiteren Verlauf der Straße eine brennende Zeitung fest. Auch in diesem Fall konnten die Polizisten das Feuer selbständig löschen. In der Nähe der angezündeten Zeitung stellten sie darüberhinaus fest, dass Unbekannte einen Briefkasten von einem Gartenzaun abgerissen hatten. Den Polizisten, die eine sofortige Fahndung auslösten, gelang es im Rahmen dieser, an der Asberger Straße in Höhe der Heinrichstraße, vier Jugendliche im Alter von 18 Jahren aus Moers, Neukirchen-Vluyn und Duisburg vorläufig festzunehmen. Das Quartett erwartet jetzt ein Strafverfahren.