Dachstuhlbrand in Uerdingen- Feuerwehr rettet Mutter und drei Kinder

Krefeld-Uerdingen. Am heutigen Morgen kam es an der Bahnhofsstraße in Uerdingen zu einem dramatischen Dachstuhlbrand. Für die Mutter und deren drei Kinder muss es die Hölle gewesen sein, sie konnten sich nur auf die  Terrasse retten und auf die Rettung mittels Drehleiter warten. Die Feuerwehr setzte neben zwei Drehleitern auch vier Trupps unter Atemschutz ein um den Brand zu löschen. Um Glutnester aufzuspüren wurde eine Wärmebildkamera eingesetzt. Der Einsatz dauerte über drei Stunden. Um den Brandschutz sicher zu stellen wurden die Löschgruppen Traar, Oppum und Gellep auf die Berufsfeuerwachen beordert.

Einsatzkräfte vor Ort: Feuerwache 1 (Löschzug, KLAF, B-Dienst, AB-Atemschutz, LNA, RTW, NEF), Feuerwache 2 (Löschgruppe und RTW), Löschzug Uerdingen (2x MTW, LF 20, LF8, SW), Rettungsdienst DRK, Betriebsaufsicht SWK, mehrere FuStKW der Polizei, Statiker

vlcsnap-2015-01-10-15h48m20s178 vlcsnap-2015-01-10-15h48m31s27 vlcsnap-2015-01-10-15h48m47s203 vlcsnap-2015-01-10-15h49m09s133 vlcsnap-2015-01-10-15h49m34s128 vlcsnap-2015-01-10-15h49m56s139 vlcsnap-2015-01-10-15h50m11s245 vlcsnap-2015-01-10-15h50m23s174 vlcsnap-2015-01-10-15h50m40s23 vlcsnap-2015-01-10-15h50m46s156 vlcsnap-2015-01-10-15h50m54s240