Drei Wohnungseinbrüche in Krefeld

Krefeld (ots) – Am späten Samstagabend (19.09.2015) brachen bislang unbekannte Täter in eine Wohnung an der Viersener Straße ein. In der Zeit zwischen 19:50 Uhr und 22:45 Uhr gingen sie auf den Hinterhof des Mehrfamilienhauses. Sie schoben an einer Hochparterre- Wohnung eine Jalousie hoch und hebelten das Fenster auf. Anschließend wurde die Wohnung nach Wertgegenständen durchwühlt. Entwendet wurden Schmuck und Bargeld. Die Polizei bittet darum, verdächtige Feststellungen unter Tel. 02151-6340 zu melden. (936/kkb)

Krefeld (ots) – Am späten Freitagabend (18.09.2015) wurden bei einem Wohnungseinbruch an der Herderstraße Bargeld, Münzen und ein Laptop entwendet. Bislang unbekannte Täter überkletterten in der Zeit zwischen 19:45 Uhr und 22:00 Uhr eine Gartenmauer zum Grundstück des Mehrfamilienhauses. Am Haus wurde ein Fenster aufgehebelt und anschließend eine Wohnung nach Beute durchwühlt. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird gebeten, dies der Polizei mitzuteilen, unter Tel. 02151-6340. (937/kkb)

Krefeld (ots) – Unbekannte Täter brachen am späten Freitagabend (18.09.2015) in der Zeit zwischen 18:30 Uhr und 22.30 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Richard-Strauss-Straße ein. Zunächst versuchten sie vergeblich, Fenster einzuschlagen. Nach Aufhebeln einer Balkontür wurde das Haus nach Beute durchsucht. Entwendet wurde nach ersten Feststellungen Bargeld. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. 02151-6340. (938/kkb)