Eingestürzter Dachstuhl in der Krefelder Innenstadt

Krefeld.
Gegen 16:30 Uhr, kam es auf der Mittelstraße in der Krefelder Innenstadt zum Einsturz des Dachstuhls eines unbewohnten Hauses. Davor standen bereits kleine Absperrungen, welche dann durch die herabfallenden Trümmerteile Schäden erlitten. Zur Zeit befindet sich ein zweiter Absperrradius um das Gebäude und die Straße kann als Durchgangsweg weiterhin genutzt werden. Die Feuerwehr forderte das Ordnungsamt zur weiteren Sachklärung an die Einsatzstelle. Über den weiteren Verlauf müssen nun aber Gebäudestatiker entscheiden.
In der dortigen Straße kam es laut Passanten bereits des öfteren zu herunterfallenden Dachteilen.

/FIE