Fahrzeugbrand – Polizei sucht Augenzeugen

Duisburg (ots)
Am frühen Sonntagmorgen (27. September), rückten Feuerwehr und Polizei zum Sternbuschweg nach Neudorf aus. Ein Zeuge hatte gegen 5.15 Uhr einen brennenden Wagen auf einem Firmengelände gemeldet. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand der Volvo komplett in Flammen. Die Feuerwehr löschte den Brand und die Kripo nahm die Ermittlungen auf. Ein Brandsachverständiger ist eingeschaltet.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.