Fußgänger von PKW erfasst

Krefeld (ots) – Heute (16. Februar 2017) wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Am Hauptbahnhof im Bereich der Haltestellen ein Mann schwer verletzt.

Um 8:30 Uhr überquerte ein 40-jähriger Fußgänger die Straße Am Hauptbahnhof in Richtung Hansazentrum. Auf der Fahrbahn wurde er von einem schwarzen Audi erfasst, der in Richtung Kölner Straße fuhr.

Der Fußgänger kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Für ihn besteht keine Lebensgefahr. Die Hansastraße war in Richtung Kölner Straße für den Zeitpunkt der Unfallaufnahme gesperrt. (156)