Gleich in drei Stadtteilen haben Einbrecher wieder zugeschlagen

Krefeld (ots) – Gestern (21. November 2016) registrierte die Polizei drei Einbrüche in Krefeld.

Zwischen 7:30 und 14:30 Uhr hebelten Unbekannte die Wohnungstür im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Kurfürstenstraße auf und durchsuchten sämtliche Räume.

Auf dieselbe Art und Weise gelangten Einbrecher in eine Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Blücherstraße. Dort entwendeten sie zwischen 14:15 und 15:15 Uhr Schmuck und Bargeld.

In einem weiteren Fall gelangten Einbrecher in den Garten eines Einfamilienhauses an der Kapellenstraße und warfen mit einem Pflasterstein ein Loch in die Terrassentür. Sie griffen durch das Loch und öffneten so die Tür. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Räume und entkamen unerkannt.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen richten Sie bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 – 634 0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (880)