Kampfmittelfund in Oppum

Krefeld (ots) – Bei Ausschachtungsarbeiten auf einem Grundstück an der Borsigstraße in Krefeld-Oppum wurde ein Gegenstand freigelegt, der den Anschein einer Stabhandgranate erweckte. Durch den hinzugezogenen Kampfmittelräumdienst wurde der Gegenstand als gefahrloses Leitwerk einer Bazooka aus dem Zweiten Weltkrieg ohne dazugehöriger Sprenghülle eingestuft und entsprechend entsorgt. Eine Gefahr für die Anwohner bestand zu keiner Zeit. (403)