Kind bei Fahrradunfall in Bockum verletzt

Krefeld (ots) – Gestern (12. September 2016) sind zwei Jungen im Bereich Uerdinger Straße / Fasanenstraße von einem Auto angefahren worden. Ein Junge wurde leicht verletzt. Gegen 7:55 Uhr fuhren die beiden 10-Jährigen den Radweg der Uerdinger Straße in nördliche Richtung entlang. Am Fußgängerüberweg der Fasanenstraße überquerten sie die Fahrbahn. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem 88-jährigen Autofahrer aus Viersen, der zeitgleich die Uerdinger Straße in südliche Richtung fuhr. Eine ärztliche Versorgung des leicht verletzten Jungen war vor Ort nicht erforderlich. (677)