Mehr Sicherheit im Straßenverkehr- Sondereinsatz der Polizei Krefeld

Krefeld (ots) – Am Mittwoch, 13.01.2016, führt die Polizei Krefeld zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr einen Sondereinsatz durch. Ein besonderes Augenmerk legen die Beamten hierbei auf Radfahrer und Fußgänger, da gerade diese Verkehrsteilnehmer durch Fehlverhalten ihr Leben riskieren. Ein Schwerpunkt des Sondereinsatzes werden Kontrollen an Lichtsignalanlagen sein. Durch die Nutzung von Ampeln und Überwegen können Unfälle vermieden werden. Die Polizei wird die Verkehrsteilnehmer auch auf ihre „Sichtbarkeit“ aufmerksam machen, denn helle und reflektierende Kleidung erhöht die Sicherheit.

Über das Ergebnis des Sondereinsatzes werden wir berichten. (30/Pae.)

Text: Pressemitteilung Polizei Krefeld