Mehrere Einbrüche und versuchte Einbrüche im Stadtgebiet

Krefeld (ots) – In der Zeit vom 27.01.2017, 16:30 Uhr, bis zum 28.01.2017, 08:00 Uhr, versuchten Unbekannte in ein Reihenhaus auf der Glindholzstraße zwischen Glockenspitz und Hoeninghausstraße einzubrechen Erst wurde versucht ein Fenster an der Frontseite aufzuhebeln, was misslang. Dann kletterte man auf den Balkon auf der Rückseite im ersten Obergeschoß und versuchte erfolglos dort die beiden Balkontüren aufzuhebeln. Zwischen dem 22.01.2017, 11:00 Uhr, und dem 28.01.2017, 12:00 Uhr, wurde erfolglos versucht, die Terrassentür eines Reihenhauses auf der Straße Am Wamershof aufzubrechen. Am 28.01.2017 kletterten Unbekannte in der Zeit zwischen 18:10 und 19:15 Uhr, auf eine Terrasse, die sich im ersten Obergeschoß eines Reihenhauses auf der Gutenbergstraße in der Nähe der Marktstraße befindet. Dort brach man ein Fenster auf, gelang ins Innere und entwendete Bargeld. Am gleichen Tag hebelten in der Zeit zwischen 17:00 und 21:30 Uhr Unbekannte eine Terrassentür eines Reihenhauses auf der Hermannstraße auf. Die Räume wurden durchsucht. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise; Tel.: 02151 634 0. (89)