Mehrere Sturmeinsätze und ein geschlossenes Festzelt – Sturm „Thomas“ zog über Krefeld

Krefeld. Die Krefelder Feuerwehr musste im Rahmen der angekündigten Unwetterfront ab 14 Uhr zu mehreren Sturmeinsätzen ausrücken. In Uerdingen stürzte ein Baum zwischen zwei Autos und musste von der Berufsfeuerwehr beseitigt werden. Auf der Kölner Straße sind mehrere Bauzäune umgekippt und auf der Hülser Straße kippte ein Baum auf einen geparkten LKW. Außerdem musste die Feuerwehr in die Hüttenallee ausrücken, auch hier knickten Äste eine Baumes ab und stürzten auf einen geparkten PKW. Verletzt wurde dabei niemand.

Uerdinger Festzelt geschlossen

Wer sich gestern schon auf die abendliche Altweiberparty im Uerdinger Festzelt gefreut hatte, wurde leider enttäuscht. Nachdem schon am Mittag die laufende Veranstaltung mehrfach aufgrund des immer stärker werdenden Windes auf der Kippe stand, entschied man sich in der einstündigen Pause während einer Krisensitzung dazu, das Festzelt am Abend geschlossen zu lassen.