Polizei Krefeld: Platz eins bei Einbruchsaufklärung

Krefeld.
Wie die Kriminalitätsstatistik zeigt, klärt die Polizei Krefeld NRW-weit die meisten der Einbrüche auf. Dies trägt auch dazu bei, dass die Einbruchszahlen im Vergleich zum Vorjahr drastisch um 13,7% zurückgingen (NRW: 3,9%). Im Jahr 2014 wurden 27% der Einbrüche aufgeklärt, ein ausgesprochen hoher Wert. Nach einem Rekordhoch der Einbruchszahlen im Jahre 2011 ergriff die Polizei Krefeld zahlreiche Gegenmaßnahmen, die sich bemerkbar machen. Des Weiteren sinkt die Zahl der kriminellen Jugendlichen, genau wie die anderen Zahlen, wie zum Beispiel die Zahl der Körperverletzungen, die aus der Statistik hervorgehen.

 

/HUE