Polizei nimmt alkoholisierten Randalierer fest

Krefeld (ots) – In der Nacht zum heutigen Montag (2. Januar 2017) hat die Polizei einen Randalierer festgenommen. Der 19-Jährige hatte auf der Kölner Straße insgesamt zwölf parkende Autos beschädigt.

Um 2 Uhr nachts wurde der Beschuldigte von einem Zeugen dabei beobachtet, wie er Außenspiegel von einem an der Kölner Straße parkenden Auto abtrat. Der Zeuge alarmierte die Polizei, welche den Täter kurze Zeit später festnehmen konnte. Aufgrund der Schuhspuren im Schnee konnten dem alkoholisierten Mann insgesamt zwölf Sachbeschädigungen an parkenden Autos an der Kölner Straße nachgewiesen werden. Der geständige Täter wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten vorübergehend in Gewahrsam genommen. (977)