Polizei sucht Taxifahrer als Zeuge- Unfall auf der Hülser Straße

Krefeld (ots) – Bereits am Freitagabend (14. Oktober 2016) ist es an der Kreuzung Hülser Straße / Blumentalstraße zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Mann verletzt und eine Verkehrsinsel beschädigt wurde. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Um 22:55 Uhr ist die Fahrerin (42) eines weißes VW Golf stadteinwärts kommend, an der Kreuzung nach links in die Blumentalstraße abgebogen. Im Kreuzungsbereich stieß sie mit einem weißen Daimler zusammen, der aus der Gegenrichtung kam. Durch die Wucht des Aufpralls stieß der Daimler gegen einen Ampelmast. Der Fahrer (39) wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Ein Zeuge hat die Polizei auf ein Taxi hingewiesen, das zur Unfallzeit hinter dem Daimler in Richtung Hüls gefahren sein soll. Der Fahrer sei nach links ausgewichen und weiter gefahren. Dieser Taxifahrer könnte für die Polizei ein wichtiger Hinweisgeber sein. Noch steht nicht fest, ob einer der Unfallbeteiligten bei Rot in die Kreuzung gefahren ist.

Die Polizei bittet den Taxifahrer und/oder die Insassen, die vergangenen Freitag gegen 22:55 Uhr auf der Hülser Straße unterwegs waren, sich telefonisch zu melden: 02151/634-0 oder per E-Mail: hinweise.krefeld@polizei.nrw.de (776)