Polizei verhindert Rennen – Führerschein von alkoholisiertem Fahrer sichergestellt

Krefeld (ots) – Am 28.05.2017, 03:40 Uhr, sah eine Streifenwagenbesatzung einen VW Golf Fahrer, der mit aufheulendem Motor und quietschenden Reifen vor den Lichtzeichenanlagen Weeserweg / St. Töniser Straße und St.-Töniser-Straße / Obergplatz anfuhr, um mit einem neben ihm stehenden VW Polo Fahrer ein Rennen zu fahren. Bei der anschließenden Kontrolle wurde bei dem 20-jährigen Golf Fahrer vorangegangener Alkoholkonsum festgestellt. Ihm wurde auf der Wache eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. (434)