Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Krefeld (ots) – Ein 37-jähriger Krefelder befuhr heute Morgen (16.12.2015) gegen 06:45 Uhr mit seinem Pkw die Thyssenstraße in Richtung Oberschlesienstraße. An der Einmündung Thyssenstraße/Oberschlesienstraße wollte er nach rechts abbiegen. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem 32-jährigen Radfahrer, der den Radweg der Oberschlesienstraße in entgegengesetzter Fahrtrichtung befuhr. Der Radfahrer stürzte und wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. (1228/Pae.)

Text: Polizei Krefeld (Presseportal)