Radfahrer schwer verletzt

Krefeld (ots) – Ein 72-jähriger Radfahrer aus Krefeld wurde am Freitag um 15.00 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung Moerser Straße und Husarenallee schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein 49-jährige Fahrzeugführer aus Tönisvorst war mit seinem Pkw von der Husarenallee nach rechts in die Moerser Straße abgebogen und übersah dabei den von rechts auf dem Radweg fahrenden Radfahrer. Der Radfahrer war den Radweg in entgegengesetzte Richtung gefahren. Der genaue Sachschaden ist nicht bekannt. (829)