Sachbeschädigung an mehreren PKW -Täter gestellt.

Krefeld (ots) – Am Samstagmorgen, dem 10.09.2017, gegen 01:50 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge wie zwei Männer auf der Oberdießemer Straße und der Bahnstraße eine Reihe von geparkten PKW beschädigten und u.a. die Spiegel abtraten. Die hinzugerufene Polizei konnte die Täter nach kurzer Verfolgung im Nahbereich stellen. Da beide Männer keinen festen Wohnsitz haben, wurden sie zunächst festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Bisher wurden insgesamt 12 beschädigte PKW festgestellt. Die Polizei bittet weitere Geschädigte sich zu melden. (549)

Quelle:Polizei Krefeld