Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Krefeld (ots) – Eine 27jährige Krefelderin fuhr an der Kreuzung St.-Töniser Straße und Am Schicksbaum auf den PKW einer 52jährigen Frau aus Tönisvorst auf, die dort bei Rotlicht wartete. Durch den Aufprall wurde der PKW auf den vor ihr ebenfalls wartenden PKW eines 59jährigen Tönisvorsters geschoben. Die Krefelderin fuhr mit dem stark beschädigten PKW weiter, kam von der Fahrbahn ab, beschädigte eine Straßenlaterne und kam ungefähr 150 Meter hinter der Kreuzung rechts im Grünstreifen zum Stehen. Da die Fahrzeugführerin in ihrem PKW eingeklemmt wurde, musste sie durch die Feuerwehr befreit werden. Die Unfallverursacherin wurde schwer und die beiden anderen Fahrzeugführer leicht verletzt. Der Kreuzungsbereich wurde für die Unfallaufnahme zeitweise gesperrt. (932)