Verfolgungsfahrt nach gescheiterter Fahrzeugkontrolle

Krefeld (ots) – Am 3. August 2016 hat die Polizei nach einer Verfolgungsfahrt zwei Männer festgenommen, die Drogen im Auto hatten.

Am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr fiel der Polizei ein Pkw auf, dessen Fahrer sich auffällig oft umdrehte. Als die Beamten ausstiegen, um das Auto zu kontrollieren, beschleunigte der Fahrer. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf.

Es gelang ihnen, den Wagen auf dem Reitweg/Küpperstraße anzuhalten.

Der 24-jährige Beifahrer sprang aus dem Auto und flüchtete in ein naheliegendes Maisfeld. Dort nahmen die Beamten ihn fest. Er führte mehrere Gramm Marihuana mit sich. Der 23-jährige Fahrer wurde noch im Auto angetroffen und festgenommen. Er stand unter Drogeneinfluss. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Im Wagen der Männer wurden weitere Drogen gefunden.

Nach Abschluss der Ermittlungen wurden sie entlassen. Gegen beide Männer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. (631)