Verkehrsunfall auf der A57 Richtung Krefeld

Am gestrigen Abend (24.10.2014) kam es gegen 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A57 Richtung Krefeld mit Verletzten Personen. Die Personen wurden durch die Feuerwehr Meerbusch Löschzug Osterath gerettet und an den Rettungsdienst übergeben und in ein Krankenhaus gebracht. Die Autobahn wurde auf einer Spur gesperrt. Weitere Informationen zu dem Unfall liegen unserer Redaktion aktuell nicht vor.

Bilder: Giesberts/ Fehlberg