Verkehrsunfall fordert schwere Verletzungen eines Mitarbeiters der Krefelder Müllabfuhr

Krefeld (ots)
Am Freitagmorgen, gegen 10:30 Uhr befand sich ein Fahrzeug der Müllabfuhr auf der Alten Krefelder Straße im Einsatz, um Mülltonnen zu entleeren. Zwei Mitarbeiter der Entsorgungsfirma standen auf den hinteren Trittbrettern des Fahrzeugs. Ein 40- jähriger Krefeld bog, von der Mündelheimer Straße kommend, nach links in die Krefelder Straße ein, und prallte mit seinem Pkw kurz hinter der Kreuzung von hinten auf das Müllfahrzeug. Dabei wurde ein einer der beiden Arbeiter, ein 31-jähriger Krefelder, schwer verletzt. Er wurde zur Behandlung in das HELIOS- Klinikum Krefeld gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde.

(916/kkb)