Verkehrsunfall mit vier Leichtverletzten

Krefeld (ots)
Eine 45-jährige Willicherin befuhr in einem Pkw Ford die Hückelsmaystraße in Fahrtrichtung Willich. Im Bereich der Kreuzung Hückelsmaystraße / Gladbacher Straße kam es zu einem Zusammenstoß zwischen ihrem Pkw und dem Pkw Seat eines 41-jährigen Krefelders, der die Gladbacher Straße in Richtung Krefeld-Zentrum befuhr. In Folge des Zusammenpralls wurde der Pkw Seat gegen einen seitlich in gleicher Fahrtrichtung fahrenden Pkw Renault eines 31-jährigen Krefelders geschleudert. Durch das Unfallgeschehen wurden sowohl die Beifahrer der Willicherin, 11 und 14 Jahre, als auch die Beifahrer des Krefelders, 37 und 3 Jahre, leicht verletzt. Die drei beteiligten Fahrzeuge wurden durch den Unfall beschädigt und mussten nicht mehr fahrbereit durch Abschleppdienste abgeschleppt werden. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr abgestreut.

(1247/v.S.)