Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Radfahrers

Krefeld (ots) – Es war 18:00 Uhr, als gestern (21.04.2015) eine 69jährige Krefelderin mit ihrem PKW Opel den Wilmendyk in Richtung Breiten Dyk befuhr, um nach rechts in den Breiten Dyk einzubiegen. Im Einmündungsbereich touchierte sie mit der linken Front ihres PKW das Hinterrad eines Radfahrers, der auf dem Breiten Dyk in südliche Richtung unterwegs war. Der 45jährige Fahrradfahrer kam zu Fall und verletzte sich, so dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.(441/MS)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite 
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR