Verletzter nach Verkehrsunfall

Krefeld (ots) – Am gestrigen Montag (13. März 2017) wurde ein Mann bei einem Verkehrsunfall an der Siempelkampstraße verletzt.

Um 17:20 Uhr fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Ford Fiesta auf der Siempelkampstraße in Richtung Hülser Straße. In Höhe der Einmündung Siempelkampstraße / Niedieckstraße kam er rechts von der Fahrbahn ab, prallte zunächst gegen eine Hecke und anschließend gegen einen Opel Corsa, der am Fahrbahnrand stand. Am Ende des Grünstreifens kam er an einem Baum zum Stehen.

Der 29-jährige Mann kam zur stationären Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Ermittlungen dauern an. (235)