Wieder warnte Rauchmelder vor Feuer – Rauchmelder retten Leben !

Die Feuerwehr Krefeld wurde heute um 10:51 Uhr zu einem Brand auf der Straße Girmesdyk gerufen. Ein aufmerksamer Nachbar ist auf den ausgelösten Rauchmelder in der Wohnung im 1.OG aufmerksam geworden und hat den Notruf 112 gewählt. Im Wohnzimmer der Wohnung hat aus noch unklaren Gründen Mobiliar Feuer gefangen. Die Bewohnerin, eine ältere Dame, konnte aus der Wohnung gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden. Sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Das Feuer konnte durch einem Trupp unter schweren Atemschutz schnell unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden. Des Weiteren wurden Lüftungsmaßnahmen mit einem Hochleistungslüfter durchgeführt. Im Einsatz waren die Feuerwachen 1 und 2 der Berufsfeuerwehr sowie der Rettungsdienst.

Dem Rauchmelder ist es zu verdanken, dass der Brand entdeckt wurde und die Bewohnerin noch lebt.

Text: Feuerwehr Krefeld (ots)