Zeugen gesucht!- 20 PKW Aufbrüche in Krefeld

Krefeld (ots) – Im Zeitraum von Samstag (18.02.2017), 18.00 Uhr bis Sonntag (19.02.2017), 11.00 Uhr wurden bislang zwanzig Autoaufbrüche polizeilich bekannt. In allen Fällen schlugen die bislang unbekannten Täter die Seitenscheiben an geparkten Pkw ein und entwendeten vierzehn Navigationsgeräte; sechsmal gingen die Täter leer aus. Fast alle Navigationsgeräte waren für die Täter nicht sichtbar im Handschuhfach abgelegt. Bei den aufgebrochenen Fahrzeugen handelte es sich bis auf wenige Ausnahmen um Modelle des VW UP oder baugleiche Typen der Marken Skoda und Seat.

Zeugen werden gebeten, sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. zu wenden