Zeugen gesucht! versuchter Raub auf der Martinstraße

Krefeld (ots) – Gestern (9. April 2017) hat ein Mann versucht, die Handtasche einer Krefelderin zu rauben. Die 68-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der Täter flüchtete unerkannt. Die Polizei sucht Zeugen.

Das Opfer fuhr gegen 16:50 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Martinstraße, als sich der Unbekannte, ebenfalls auf einem Fahrrad, von hinten näherte und versuchte, ihre Handtasche im Vorbeifahren aus dem Heckgepäckträger zu reißen. Es blieb beim Versuch, da die Frau den Riemen ihrer Handtasche zuvor um die Sattelstange gewickelt hatte. Beide stürzten infolgedessen zu Boden, wobei die 68-Jährige leicht verletzt wurde. Der Täter ließ sein Fahrrad zurück und flüchtete zu Fuß in Richtung Heideckstraße.

Die Polizei fragt: Wer kann zum Sachverhalt machen? Zeugenhinweise richten Sie bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 634 0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (309)