Zivilkräfte nehmen per Haftbefehl gesuchten auf dem Theaterplatz fest

Krefeld (ots) – Am Mittwoch (4. Januar 2017) hat die Polizei einen per Haftbefehl gesuchten 29-jährigen Krefelder am Theaterplatz festgenommen. Zivile Kräfte hatten den Mann zuvor beim Kauf von Betäubungsmitteln beobachtet.

Um 15:20 Uhr beobachteten verdeckte Ermittler einen Handel von Betäubungsmitteln zwischen einem 29-jährigen und einem 47-jährigen Krefelder auf dem Theaterplatz. Bei der Personenkontrolle stellte sich heraus, dass gegen den 29-jährigen Krefelder ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Krefeld besteht. Die Beamten vollstreckten den Haftbefehl und nahmen den 29-Jährigen in Gewahrsam. Der 47-Jährige wurde nach Aufnahme der Personalien vor Ort entlassen. (11)