Zwei Verletzte nach Taxiunfall am Krefelder HbF

Krefeld (ots) – Am Samstag, gegen 22:05 Uhr bog ein 20jähriger Krefelder mit seinem PKW vom Ostwall nach links in die Hansastraße und stieß mit dem entgegenkommenden Taxi eines 61jährigen Krefelders zusammen. Dabei wurden eine 28jährige Krefelderin und ein 34jähriger Krefelder leicht verletzt, die sich als Gäste im Taxi befanden. Beide PKW wurden stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit, so dass diese abgeschleppt werden mussten.

(180/Pin.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite 
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld