12 Jährige bei Unfall auf Ostwall verletzt

Krefeld (ots) – Am Dienstagnachmittag (7. März 2017) stieß auf dem Ostwall ein Autofahrer mit einem Kind auf einem Fahrrad zusammen. Hierbei verletzte sich das Mädchen leicht.

Gegen 16:10 Uhr fuhr ein 60-jähriger Mann mit seinem Auto von Alte Linner Straße in Richtung Ostwall. Als der Krefelder nach rechts auf den Ostwall abbiegen wollte, stieß er mit dem 12-jährigen Mädchen, das mit dem Fahrrad auf dem Ostwall in Richtung Rheinstraße fuhr, zusammen. Die 12-Jährige stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus, dieses konnte sie aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Sowohl am Fahrrad des Mädchens als auch am BMW des 60-Jährigen entstand Sachschaden. (214)