Auseinandersetzung in Traarer Flüchtlingsunterkunft

Krefeld (ots) – Gestern (20. Oktober 2016) kam es in der Unterkunft in Traar zu einer Auseinandersetzung.

Um 21 Uhr haben sich zwei Bewohner (25 und 32 Jahre) in der Traglufthalle verbal gestritten. Als ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes (46 Jahre) den Streit schlichten wollte, kam es zu einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen ihm und dem 32-jährigen Bewohner. Beide wurden leicht verletzt. Eine ärztliche Behandlung war nicht erforderlich. Mitarbeiter informierten die Polizei.

Die Beamten nahmen den Zuwanderer vorübergehend in Gewahrsam. Die Ermittlungen dauern an. (786)