Krefeld (ots) – Gegen 12.08 Uhr wurde die Feuerwehr Krefeld zur Gemeinschaftsgrundschule Horkesgath gerufen. Dort brannte es auf einer Fläche von ca. 5 qm auf dem Flachdach einer Sporthalle. Die Brandbekämpfung wurde durch einen Trupp unter Atemschutz über eine Drehleiter und einen weiteren Trupp unter Atemschutz im Innenangriff durchgeführt. Drei Personen wurden leicht verletzt und an den Rettungsdienst übergeben. Im weiteren Verlauf wurde die Sporthalle umfangreich belüftet. Die Nutzung dieser Sporteinrichtung ist bis auf weiteres nicht möglich.

Im Einsatz waren beide Wachen der Berufsfeuerwehr und der Rettungsdienst der Stadt Krefeld mit ca. 35 Einsatzkräften.

Quelle:Feuerwehr Krefeld

Von Newsdesk