Die „neue“ des THW Krefeld – Offizielle Vorstellung der neuen Unterkunft

Am gestrigen Samstag war es endlich soweit. Nach langem Suchen und einer Eingewöhnungsphase konnte das Technische Hilfswerk (THW) in Krefeld seine neue Liegenschaft der Öffentlichkeit präsentieren.  Ab 11:30 Uhr präsentierte der Ortsbeauftragte, Kai-Uwe Hannover, Vertretern von Politik, Presse und Hilfsorganisationen die neue Wache.

Die alte Unterkunft an der Parkstraße in Uerdingen war schon lange nicht mehr Zeitgemäß, mangelnder Brandschutz und nicht genügen Platz sowie getrennte Unterkunft und Fahrzeughallen machten die neue Liegenschaft in der Näher des Krefelder Stahlwerkes „Outokumpu“ nötig.

Im Anschluss an die Reden der geladenen Gäste sowie einer exklusiven Wachführung, war das Gelände ab 15:00 Uhr dann auch für die Allgemeinheit geöffnet. Interessierte Bürger konnten sich über die Arbeit des THW und dessen Aufgaben im Katastrophenschutz informieren.

Wer mehr über die Arbeit des THW erfahren möchte kann sich auf der Internetseite des THW Krefeld, informieren.

Bilder: B. Lieb

Diese Diashow benötigt JavaScript.