Einbrecher kommt durch auf Kipp stehendes Fenster

Krefeld (ots) – In der Nacht zum gestrigen Donnerstag (31. August 2017) ist ein Unbekannter in eine Wohnung an der Nordstraße eingebrochen und hat eine Handtasche entwendet.

Zwischen 22:30 Uhr am Mittwoch und 3:30 Uhr am Donnerstag verschaffte sich der Einbrecher Zugang in die Wohnung durch ein auf Kipp stehendes im ersten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses. Aus dem Wohnzimmer der Bewohnerin entwendete er eine Handtasche.

Die Polizei appelliert: Ein auf Kipp stehendes Fenster ist für Einbrecher sehr leicht zu öffnen. Wie Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus optimal schützen, erfahren Sie von unseren Experten vom Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Opferschutz. Lassen Sie sich kostenlos und neutral beraten.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (520)

Quelle:Polizei Krefeld