Krefeld (ots) – Am gestrigen Donnerstag (14. September 2017) sind Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus an der Schützenstraße eingebrochen und haben Bargeld, Schmuck sowie Elektrogeräte entwendet.

Im Zeitraum von 17 bis 19 Uhr gelangten die Einbrecher durch ein offen stehendes Kellerfenster in das Mehrfamilienhaus. Anschließend hebelten sie eine Wohnungstür im Erdgeschoss auf. Sie durchsuchten sämtliche Räume und entkamen unerkannt mit der Beute.

Schützen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus! Schieben Sie den Tätern einen Riegel vor! Das Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Opferschutz berät Sie kostenlos und neutral.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (540)

Quelle:Polizei Krefeld

Von Newsdesk