Einbrüche am zweiten Weihnachtstag

Krefeld (ots) – Am zweiten Weihnachtstag (26. Dezember 2017) hat die Polizei Krefeld zwei Einbrüche in Fischeln registriert.

Im Zeitraum von 18:30 bis 21:30 Uhr brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Königshof ein. Dort kletterten die Einbrecher über eine Leiter auf die Garage des Hauses und schlugen ein Fenster im ersten Obergeschoss ein. Sie öffneten den Fenstergriff und gelangten so in das Haus. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Räume und entkamen unerkannt. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest.

Zu einem weiteren Einbruch kam es an der Wedelstraße. Dort hebelten die Einbrecher die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf und durchsuchten sämtliche Räume. Auch hier ist unklar, ob die Täter etwas erbeutet haben.

Schützen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus! Schieben Sie den Tätern einen Riegel vor! Das Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Opferschutz berät Sie kostenlos und neutral.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (805)