Exhibitionismus – Tatverdächtige in Gewahrsam genommen

Krefeld (ots) – Gleich zwei Mal fielen am gestrigen Sonntag, 18. Februar 2018, zwei junge Männer in der Krefelder Innenstadt durch schamverletzende Handlungen auf. Sie wurden in Gewahrsam genommen.

Am Morgen um 9:30 Uhr zeigten sich die 20 und 22 Jahre alten Männer auf dem Mittelstreifen des Ostwall mehreren Passanten.

Gegen 10:15 Uhr wurden sie auf dem Willy-Brandt-Platz gesehen, wo sie sich erneut entblößten. Als ein 48-jähriger Zeuge die beiden Männer aufforderte, dies zu unterlassen, wurde er beschimpft und bespuckt. Die herbeigerufenen Polizeibeamten nahmen die stark alkoholisierten Tatverdächtigen in Gewahrsam.(128)